Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Events  Sponsoren  Presse Tabellen Service Kader 2015 2016 Kader  Kampfmannschaft EF U15 EF Kampfmannschaft MF U15 MF  Vorstand  Alles zum Spiel 2015 2016 Alles zum Spiel  Wilfleinsdorf ACHAU_2015 Unterwaltersdorf 2015 Unterwaltersdorf 2016 Ebergassing 2015 Ebergassing 2016 Siebenhirten 2016 Zwölfaxing 2015  Moosbrunn 2015  Siebenhirten 2015 Lanzendorf 2015 Lanzendorf 2016 Hointerbrühl_2015 Pottendorf_2016 Wilfleinsdorf 2013 AU 2013 höflein 2013 Torschützen 2012 /2013 Torschützen 2015 /2016 Torschützen  Torschützen 2011/2011 Hundsheim  Petronell  Petronell 2013  Silvester Festl 2013 SC - Petronell  Göttlesbrunn Au 2014 Göttlesbrunn 2014 Götzendorf 2014 SC-Hof Hof 2013 Götzendorf 2013 Göttlesbrunn 2013 Vorbereitung 2013 Breitenfurt  wolfstal Rohrau 2013 

Startseite

NEWS:

Der SC - Reisenberg ist in der 1. Klasse angekommen.Nach 2 bitteren Niederlagen besiegt unsere Truppe Perchtoldsdorf mit 4:2.Zu Beginn des Spieles war Reisenbergdie weitaus bessere Mannschaft holte Chance umChance heraus, leider bis dahin bis auf 2 Lattentreffer ohne Erfolg. In der 18 Minute eine Unachtsamkeit in der Defensive von Reisenberg , Perchtoldsdorf schießt trocken zum 1:0 ein.Doch unsere Jungs lassen sich nicht beirren und gleichen in Minute 21 durch Thomas Pokernus zum 1:1 aus. Danach ist das Spiel offen und es gibt Chancen auf beiden Seiten, bis David Weiss Reisenberg mit 2:1 in Front bringt, dies ist auch der Halbzeitstand, Nach der Pause fällt das Spiel eher durch unnötige Härte und sehr fragwürdige Entscheidungen des Schiedsrichter auf dies findet mit dem Ausschluß von Thomas Reitprecht in Minute 58 seine Höhepunkt. Geschockt kassiert unsere Mannschaft postwendend den Ausgleich zum 2:2.Doch wer nun glaubt das wars, wurde eines Besseren belehrt, der Wille zum Sieg war unserer Mannschaft anzusehen. Mit nur 10 Mann bringt David Weiss unsere Mannschaft mit 3:2 in Front.In Minute 78 kommt Markus Haubner nach 1 jähriger Verletzungspause zu seinem Comeback und welchem !!!Kaum am Feld trifft Haubner in Minute 78 zum 4:2.Perchtoldsdorf kann nichts mehr entgegensetzen und somit feiern wir unseren 1. Sieg .Bravo Burschen eine spielerisch und vor allem kämpferisch tolle Partie

Auch das 2. Spiel gegen Leopoldsdorf lief nicht nach Plan. Reisenberg kassiert gleich in der 2.Minute das 0:1 und läuft somit von Anfang an einen Rückstand hinterher. Leider konnten wir den stark aufspielenden Titelfavoriten nichts entgegensetzen und gingen mit einem 0:2 in die Pause. Nach der Halbzeit das gleiche Bild und Reisenbergbekommt auch noch das 3. Tor. Erst in der Schlussphase kommt der SC besser ins Spiel und erarbeitet sich einige Chancen. Erik Hravila trifft in Minute 83 zum 1:3. Leider war dies schon viel zu spät und unsere Mannschaft kommt trotz tollem Endspurt zu keinem weiteren Erfolg. Leopoldsdorf gewinnt mit 3:1

Das 1. Spiel unserer Mannschaft ist leider nicht nach Wunsch abgelaufen.Zu Beginn des Spieles hat das noch anders gewirkt. Reisenberg spielte gewohnt druckvoll und kam auch zu einigen sehr gute Chancen, welche aber vom Tormann der Gastgeber vereitelt wurden.Das 1:0 der Breitenfurter kam durch einen unglücklich entstandenen Hand 11 Meter zu Stande. Unsere Jungs ließen aber den Kopf nicht hängen und fanden rasch ins Spiel zurück, leider ohne Erfolg. Nach einem abgefälschten Weitschuss bauten die Gastgeber Ihre Führung auf 2:0 aus, dies war gleichzeitig der Pausenstand.Gefühlte 30 sek nach Wiederanpfiff dann die Entscheidung Breitenfurt erhöhte aus stark abseitsverdächtiger Position auf 3:0 . In der Folge konnte die gute Leistung aus der 1. Halbzeit nicht fortgesetzt werden und Reisenberg kassierte noch das 4:0 .Letztendlich gewinnt der SK - Breitenfurt 4:0, zwar nicht in dieser Höhe, aber durchaus verdient.Kopf hoch Burschen !!!



SC-REISENBERG

Gegründet 1976

Sponsoren


http://www.facebook.com/pages/SC-Reisenberg/160506217367305 http://www.fanreport.at/noe www.ligaportal.at